Die Pflegekostenversicherung PEK der DKV

Mit dem Tarif PEK der DKV haben Sie eine Pflegekostenversicherung, die Schutz auf hohem Niveau bietet.

 

Leistungen der Pflegekostenversicherung bei häuslicher Pflege:

  • Aufwendungsersatz, bei Pflege durch anerkannte Pflegefachkräfte (z.B. Pflegedienste) je nach Pflegestufe monatlich bis zu 220,00 Euro / 520,00 Euro / 755,00 Euro in Härtefällen der Pflegestufe III bis zu 959,00 Euro

  • Pflegegeld, bei Pflege durch Pflegepersonen (Personen, die nicht erwerbsmäßig pflegen) je nach Pflegestufe monatlich bis zu 112,50 Euro / 215,00 Euro / 342,50 Euro

  • Kombination von Aufwendungsersatz und Pflegegeld

  • Aufwendungsersatz bei Verhinderung der Pflegeperson, längstens für vier Wochen je Kalenderjahr bis zu 755 Euro

  • Erstattung der Aufwendungen für zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel monatlich bis zu 62 Euro

  • Zuschüsse zur Verbesserung des Wohnumfeldes, je Maßnahme 50%, maximal 1.278,50 Euro

  • Übernahme der in der Pflegepflichtversicherung vorgesehenen Zuzahlung für technische Hilfsmittel in Höhe von 10%, maximal 25,00 Euro

 

Leistung der Pflegekostenversicherung bei teilstationärer, vollstationärer und Kurzzeitpflege:

  • Aufwendungsersatz für allgemeine Pflegeleistungen bei teilstationärer Pflege in Einrichtungen der Tages- oder Nachtpflege, je nach Pflegestufe monatlich bis zu 220,00 Euro / 520,00 Euro / 755,00 Euro

  • Aufwendungsersatz für allgemeine Pflegeleistungen bei Kurzzeitpflege in vollstationären Einrichtungen, für 4 Wochen pro Kalenderjahr bis zu 755,00 Euro

  • Aufwendungsersatz für allgemeine Pflegeleistungen bei vollstationärer Pflege in vollstationären Einrichtungen monatlich bis zu 755,00 Euro in Härtefällen der Pflegestufe III bis zu 912,50 Euro

  • Zuschuss zu den pflegebedingten Aufwendungen bei Wahl einer vollstationären Pflege, obwohl diese nicht erforderlich ist, je nach Pflegestufe bis zu 220,00 Euro / 520,00 Euro / 755,00 Euro

  • Pflegegeld bei vollstationärer Pflege anstelle von Aufwendungsersatz monatlich 342,50 Euro

  • Pflegegeld bei Wahl einer vollstationären Pflege, obwohl diese nicht erforderlich ist, je nach Pflegestufe monatlich bis zu 112,50 Euro / 215,00 Euro / 342,50 Euro

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Angebot an.                                                                                                                              

Angebot anfordern!